SCHERM Gruppe - Newsroom | Neue Warnwesten für Kinder

Karlskron, Lichtenau - Rund 50 Kinder im Kindergarten Lichtenau und der Kinderkrippe Karlskron können sich über neue Kinderwarnwesten und Sicherheitskragen freuen. Damit setzt die SCHERM Gruppe ihr Engagement im Bereich Verkehrssicherheit fort.

Das Projekt „Verkehrssicherheit für Kinder“ läuft bereits seit 2014 und stößt auf gute Resonanz. In Kooperation mit dem Verband Aktion Kinderunfallhilfe e.V. unterstützt die Unternehmensgruppe damit aktive Unfallprävention und schärft das Bewusstsein für Verkehrssicherheit.

 

 

 


Weiterführende Links

Soziales Engagement


Zurück zur vorherigen Seite

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten.            weitere Informationen

Nach oben scrollen