SCHERM Gruppe übernimmt Logistikprojekt für Hengstenberg

SCHERM Gruppe - Newsroom | SCHERM Gruppe übernimmt Logistikprojekt für Hengstenberg

Borken - Seit letztem Jahr übernimmt die SCHERM Gruppe Teilbereiche der logistischen Abwicklung für den Feinkosthersteller Hengstenberg GmbH & Co KG. Auf ca. 11.000 m² Lagerfläche werden am Standort Borken (Hessen) Lebensmittel umgeschlagen, die aus der Produktion des nahegelegenen Werkes Fritzlar stammen.

Zum Einsatz kommt dabei auch ein neues Logistiksystem. Ein fahrerloser Palettenshuttle bringt die Ware automatisch auf ihre Lagerposition.

SCHERM Gruppe auf der JOBtotal 2015

SCHERM Gruppe auf der JOBtotal 2015

Ingolstadt - nach dem Motto "Erlebe Faszination Logistik in unserer spannenden Berufswelt" standen auf der größten Jobmesse in der Region Ingolstadt unsere Ausbildungsberufe im Mittelpunkt. Wir bedanken uns ganz herzlich für die interessanten Gespräche und die vielen netten Besucher an unserem Stand. Gerne stehen wir auch nach der Messe für deine Fragen zur Verfügung.

Logistik erleben - SCHERM Mitmachaktionen luden zum Entdecken ein

Manching/Oberstimm - zum dritten Mal fand am 18. Juli 2015 das überregional bekannte Lernfest unter dem Motto "Spaß am Entdecken lernen" statt.

Die SCHERM Gruppe schloss sich diesem Motto an und gab den Besuchern die Möglichkeit spielerisch unsere spannende Logistikwelt zu entdecken. Unsere Mitmachaktionen wurden in einem Gemeinschaftsprojekt unserer Auszubildenden aus dem Logistikbereich vorbereitet und auf dem Lernfest präsentiert und betreut.

100 % elektrisch, sauber und leise durch München.

SCHERM Gruppe - Newsroom | BMW Group und SCHERM Gruppe nehmen Elektro-Lkw offiziell in Betrieb.

BMW Group und SCHERM Gruppe nehmen Elektro-Lkw offiziell in Betrieb. Auftaktveranstaltung mit Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner.

München - Sauber und leise durch München: Seit heute ist der 100% elektrische Lkw der BMW Group und der SCHERM Gruppe in Betrieb. Damit ist die BMW Group der erste Automobilhersteller in Europa, der einen 40-Tonnen-Elektro-Lkw für Materialtransporte im öffentlichen Straßenverkehr nutzt. Den Startschuss im BMW Group Werk München gab Wirtschaftsministerin Ilse Aigner.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten.            weitere Informationen

Nach oben scrollen