In Punkto Innovationen ist die SCHERM Gruppe immer vorne mit dabei. Ob moderne Antriebsformen oder intelligente und vernetzte Software - durch state of the art bieten wir noch bessere Qualität und Zusatzleistungen.

 

In 60 Sekunden seitlich beladebereit

Der SafeServer ist der ideale Aufbau für hochgetaktete Transporte. Durch die schnelle Ladebereitschaft und stark vereinfachte Ladungssicherung sind Taktungen von bis zu sieben Minuten möglich.

Flexibilität und Kostenersparnis

Die neuen Trailer der SCHERM Logline sind beim Fahrzeugeinsatz mit unterschiedlichen Gewichten geeignet. Bei schweren Ladungen verteilen bis zu drei Achsen das Gewicht auf die Straße während leichte Ladungen mit zwei Achsen gefahren werden. Das spart Reifenverschleiß, Kraftstoff, Maut und schont die Umwelt.

Die SCHERM Gruppe begrenzt ihre neuen Fahrzeuge ab Werk mit einer elektronischen Geschwindigkeitsbegrenzung auf eine Maximalgeschwindigkeit von 80 km/h. So unterbinden wir von vornherein Gefährdungen durch überhöhte Geschwindigkeit und senken den Kraftstoffverbrauch.

Durch den Einsatz des Roof Safety AirBag-Systems wird die Wasser- und Eisplattenbildung auf unseren LKW, Anhängern und Aufliegerplanen verhindert. Damit erhöht die SCHERM Gruppe die Verkehrs- und Betriebssicherheit ihres Fuhrparks, denn gefährliche Unfälle durch herunterfallendes Eis und Wasser werden vermieden.

Fahrer- und Fahrzeugsicherheit sind uns besonders wichtig. Hier unterstützt uns ein neues Reifendruckkontrollsystem, das konstant den Druck und die Temperatur sämtlicher Reifen des Fahrzeugs misst – selbst während der Fahrt.

Das Risiko einer Reifenpanne wird minimiert, der Kraftstoffverbrauch verringert und die Laufleistung erhöht.

 

In 60 Sekunden seitlich beladebereit

Der SafeServer ist der ideale Aufbau für hochgetaktete Transporte. Durch die schnelle Ladebereitschaft und stark vereinfachte Ladungssicherung sind Taktungen von bis zu sieben Minuten möglich.

Flexibilität und Kostenersparnis

Die neuen Trailer der SCHERM Logline sind beim Fahrzeugeinsatz mit unterschiedlichen Gewichten geeignet. Bei schweren Ladungen verteilen bis zu drei Achsen das Gewicht auf die Straße während leichte Ladungen mit zwei Achsen gefahren werden. Das spart Reifenverschleiß, Kraftstoff, Maut und schont die Umwelt.

Die SCHERM Gruppe begrenzt ihre neuen Fahrzeuge ab Werk mit einer elektronischen Geschwindigkeitsbegrenzung auf eine Maximalgeschwindigkeit von 80 km/h. So unterbinden wir von vornherein Gefährdungen durch überhöhte Geschwindigkeit und senken den Kraftstoffverbrauch.

Durch den Einsatz des Roof Safety AirBag-Systems wird die Wasser- und Eisplattenbildung auf unseren LKW, Anhängern und Aufliegerplanen verhindert. Damit erhöht die SCHERM Gruppe die Verkehrs- und Betriebssicherheit ihres Fuhrparks, denn gefährliche Unfälle durch herunterfallendes Eis und Wasser werden vermieden.

Fahrer- und Fahrzeugsicherheit sind uns besonders wichtig. Hier unterstützt uns ein neues Reifendruckkontrollsystem, das konstant den Druck und die Temperatur sämtlicher Reifen des Fahrzeugs misst – selbst während der Fahrt.

Das Risiko einer Reifenpanne wird minimiert, der Kraftstoffverbrauch verringert und die Laufleistung erhöht.

Zurück zur vorherigen Seite

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten.            weitere Informationen

Nach oben scrollen